Slider

Diamond Sisters 2 - Michelle Madow 💎

Sonntag, 5. Februar 2017

Hey ihr 💝
vor kurzem habe ich den zweiten Band der "Diamond Sisters"-Reihe von Michelle Madow beendet & würde diesen heute gerne für euch rezensieren! 
Wer meine Rezension zum ersten Band dieser Reihe noch nicht kennt, kann diese gerne HIER nachlesen. An dieser Stelle möchte ich mich herzlichst beim CBT-Verlag für dieses Rezensionsexemplar bedanken!




Verlagswebsite: CBT VERLAG
Seitenzahl: 518
ISBN: 978-3-570-31041-0
Preis: € 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90




Nach der skandalösen Eröffnungsfeier des neuen Diamond Hotels in Las Vegas haben sich die Wogen etwas geglättet – aber business as usual ist noch lange nicht angesagt, dafür ist das neue Leben der drei Schwestern Courtney, Peyton und Savannah viel zu aufregend und glamourös. Ein ereignisreicher Sommer geht zu Ende und es beginnt das Schuljahr an der neuen Privatschule. Doch dann kommt plötzlich ein erschütterndes Geheimnis ans Tageslicht, das nicht nur die Diamond Sisters völlig aus der Bahn wirft ...




Schon der erste Band dieser Reihe hatte mir schon wahnsinnig gut gefallen und so musste der zweite Band auch gleich zum Erscheinungstermin bei mir einziehen! Ich konnte mich zwar nur noch bruchstückhaft an die Handlungen des ersten Bandes, welcher schon vor ungefähr einem Jahr veröffentlicht wurde, erinnern, allerdings wusste ich noch genau, wie sehr mich das "Feeling" des ersten Bandes umgehauen hatte & dass die Seiten nur so dahingeflogen sind...

Auch im zweiten Band dieser Reihe, "Diamond Sisters - die Konkurrenz schläft nicht" hat mich wieder dieses wahnsinnig tolle und glamouröse Las Vegas-Feeling umgehauen. Ich persönlich war bereits in Las Vegas und kann nicht anders als positiv vermerken, dass es der Autorin perfekt gelungen ist, dieses einzigartige Gefühl und die Welt von Las Vegas einzufangen und in dieser Geschichte zu verpacken.

In diesem Band der Geschichte waren für mich erste Veränderungen und Entwicklungen der Protagonistinnen spürbar, auch wenn ich diese nicht allzu positiv aufnehmen konnte. Es fiel einfach anhand der Verhaltensweisen der Schwestern auf, an welchen neuen Lebensstandard sie sich bereits gewöhnt hatten und auch wenn diese Verhaltensmuster zwar abgestimmt wirkten und zu ihrem Lebensstil passten (Fast wie das zickige verhalten der Upper-East-Side-Queen Blair Waldorf aus Gossip Girl, die letztendlich aber doch jeder ins Herz schließt), haben sie mich ein wenig gestört, vor allem bei Payton, der ältesten der drei Schwestern. Bei ihr wirkte es, als hätte sie den Blick für Menschlichkeit und Empathie verloren, wobei ich mich nicht mehr allzu sehr an ihr Verhalten aus dem ersten Band erinnern kann. Savannah war auch in diesem Band wieder das "kleine Naivchen", dennoch hat sie sich durch ihre liebe Art zu meiner Lieblingsperson des Buches herauskristallisiert. Mir ist ebenfalls aufgefallen, dass die drei Schwestern in diesem Band alle sehr viel mit sich selbst beschäftigt und leicht egoistisch wirkten.

Auch in diesem Band wird die Geschichte immer abwechselnd in Kapiteln aus verschiedenen Sichten erzählt: Savannah, Courtney, Peyton und Madison - wobei man in diesem Buch endlich lernt, warum auch aus Madisons Sicht Kapitel erzählt werden. 
Ich hatte ja in meiner Rezension zum ersten Band der Reihe kritisiert, dass die Kapitel beinahe checklistenartig abgearbeitet wurden: Erst verliebt sich Savannah, dann Courtney... 
In diesem Band waren die Kapitel wirklich abwechslungsreicher gestaltet, was mir sehr sehr gut gefallen hat.




Letztendlich kann ich auch was diesen Band angeht wieder eine absolute Empfehlung meinerseits aussprechen! Die Autorin fesselt mit ihrem Schreibstil und die Geschichte fliegt nur so vorbei, sodass sich die 518 Seiten wie viel weniger für mich angefühlt haben. Das Feeling dieser Geschichte ist wunderbar und wirklich realistisch, vielen Dank für die schönen Stunden im glamourösen Las Vegas, welche die Autorin mir auch in diesem Band wieder bereiten konnte!
Jeder Fan von "Gossip Girl" wird diese Reihe einfach nur lieben!














Kommentare:

  1. Hast mich richtig neugierig gemacht! :p
    Da werde ich mir die Bücher auf jeden Fall kaufen! Allgemein hast du einen echt schönen Blog. ♥

    Hab auch gerade mit dem Blogging angefangen, kannst ja mal vorbeischauen. Würde mich freuen :) ♥ Liebe Grüße!
    thatweirdbookgirl.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Ich fand den ersten Band ja auch nicht schlecht und das Flair war ja wirklich der Hammer... Ich glaub deine tolle Rezi reißt es noch mal rum, dass Band 2 bald bei mir im Regal steht <3

    AntwortenLöschen
  3. Die Bücher werde ich mir auf jeden Fall mal angucken:D Ich liebe Gossip Girl, dann werden mir diese Bücher bestimmt gefallen:) Schöne Rezension!

    Laura♥

    AntwortenLöschen

CopyRight © | Theme Designed By Hello Manhattan