Slider

Lesehighlights 2017

Dienstag, 11. Juli 2017

Hallöchen!
Es sind Sommerferien & die erste Hälfte von 2017 ist bereits vorbei - die perfekte Gelegenheit also, um euch meine bisherigen Lesehighlights des Jahres vorzustellen. Demnächst wird auch noch ein Post mit "Flops" aus 2017 folgen :D






Magonia


"Magonia" war ein Buch, dessen deutschen Erscheinungstermin ich kaum noch abwarten konnte! Die Geschichte war total zauberhaft, einzigartig und mitreißend. "Magonia" handelt von Aza, die an einer unerforschten Lungenkrankheit leidet und eine fantastische Welt voller Fabelwesen kennen lernt, die sie so vorher nicht kannte. Die Geschichte war einfach nur unfassbar schön und Maria D. Headley konnte mich in "Magonia" mit ihrem verträumten, poetischen Schreibstil und wundervollen Charakteren begeistern!






Das Reich der sieben Höfe


Die deutsche Übersetzung von "A court of thorns and roses" von Sarah J. Maas war definitiv eines der Bücher, auf dessen Erscheinungstermin ich mich dieses Jahr am meisten gefreut habe und ich wurde definitiv nicht enttäuscht! "Das Reich der sieben Höfe" konnte mich von der ersten bis zur letzten Seite überzeugen und ich kann den zweiten Band kaum mehr erwarten!







Love & Gelato


Dass ich "Love & Gelato" gelesen habe, ist wirklich noch nicht lange her. Die Geschichte war so liebevoll geschrieben, dass sie mir beim Lesen absolut ans Herz gewachsen ist. Die Protagonistin nimmt den Leser in diesem Buch mit auf eine bezaubernde Reise durch Italien, die einfach nur total Lust auf den Sommer macht - eine wirklich, wirklich große Herzensempfehlung von mir!







Falsche Schwestern


"Falsche Schwestern" war das erste Buch, das ich dieses Jahr gelesen habe & ich habe es noch an dem Abend beendet, an dem ich es begonnen habe, das passiert bei mir wirklich nicht oft! Die Protagonistin hat eine Schwester, welche viele Jahre verschwunden war und plötzlich wieder auftaucht, doch irgendetwas stimmt nicht...
Das Buch war unfassbar fesselnd und ich denke, dass ich es irgendwann rereaden möchte!






Glücksspuren im Sand


Dieses Buch habe ich gerade erst gelesen und es konnte mich wirklich total begeistern. Die Protagonistin Anna verliert ihre Schwester Storm bei einem Autounfall und findet eine Bucketlist, welche Storm sich für den Sommer gemacht hatte. Bei einem Roadtrip durch Amerika arbeitet  Anna diese Liste ab und es kommt auch romantische Stimmung auf. 
Eine ganz große Leseempfehlung von mir und definitiv eine meiner allerliebsten Sommergeschichten.











Das waren auch schon meine fünf bisherigen Jahreshighlights - welche Bücher konnten euch dieses Jahr schon begeistern?

















Kommentare:

  1. Love & Gelato habe ich gerade zugeschickt bekommen, wenn es eins deiner Lesehighlights ist, freue ich mich schon darauf :)
    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen Kommentar!
      Ich hoffe, dass das Buch dich genauso begeistern kann, wie mich :)


      Herzallerliebst,
      Sarah <3

      Löschen
  2. Hallo liebe Sarah!

    Von deinen bisherigen Lesehighlights habe ich zwei auf meiner Wunschliste: "Love and Gelato" und "Glücksspuren im Sand". Beide Bücher klingen perfekt für die Jahreszeit und nach tollen, wenn auch unerschiedlichen Geschichten. :)

    Liebste Grüße
    Nina von BookBlossom

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar!
      Die beiden Bücher sind auch wirklich wie gemacht für den Sommer, ich bin schon sehr auf deine Meinung gespannt :D


      Herzallerliebst,
      Sarah <3

      Löschen
  3. Hey,

    Von "Love & Gelato" hört man nur Gutes und wenn es sogar zu deinen Lesehighlights gehört, muss ich es mir wohl auch holen :) Glücksspuren im Sand hört sich auch sehr gut an :)

    Liebe Grüße
    Luna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen :)
      "Love & Gelato" ist einfach nur umwerfend, viel Spaß damit!


      Liebst,
      Sarah <3

      Löschen
  4. Hallo Sarah
    "Das Reich der sieben Höfe" gehört auch zu meinen Lesehighlights im ersten Halbjahr. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung und bin froh, dass wir nicht so wahnsinnig lange darauf warten müssen.
    "Falsche Schwestern" habe ich auch gelesen, aber das ist schon etwas länger her. "Glücksspuren im Sand" und "Magonia" stehen noch auf meiner Wunschliste.
    lg Favola

    AntwortenLöschen
  5. Und ich sehe so deine ganzen Favoriten und stelle fest, dass ich nicht ein einziges davon gelesen habe!
    "Magonia" und "Glücksspuren im Sand klingen aber schon mega interessant!
    Ich bin echt mega gefrustet, weil ich dieses Jahr kaum zum lesen gekommen bin und wenn ich es dann mal geschafft habe, nur Flops dabei waren! Einfach furchtbar!
    Ich hoffe das ändert sich noch!
    Liebst
    Fire

    AntwortenLöschen

CopyRight © | Theme Designed By Hello Manhattan