Slider

Kopf aus, Herz an - Jo Watson

Montag, 24. Juli 2017


Hallöchen :)
Gerade habe ich "Kopf aus, Herz an" von Jo Watson beendet und möchte ich euch meine Meinung dazu mitteilen!

Vielen Dank an den Bastei Lübbe Verlag für dieses Rezensionsexemplar!








Verlagswebsite: BASTEI LÜBBE
Genre: Frauenroman
Altersempfehlung: Ab 16 Jahren
Seitenzahl: 316
ISBN: 978-3-7363-0421-5
Preis: €10 (D)







Hör auf dein Herz und tanz unter den Sternen! 
Lillys schlimmster Albtraum wird wahr, als ihr Verlobter sie vor dem Traualtar stehen lässt. Doch anstatt den Kopf in den Sand zu stecken, beschließt sie, die Hochzeitsreise nach Thailand trotzdem anzutreten – und zwar allein. Noch im Flugzeug lernt sie den attraktiven Damien kennen, der mit seinen Tattoos und der spontanen Art eigentlich genau die Art Mann ist, um die Lilly sonst einen großen Bogen machen würde. Doch jetzt, wo es nichts gibt, was sie zurückhält, lässt sie es zu, dass er sie auf eine Reise entführt – eine Reise, die ihr zeigt, was es bedeutet, auf sein Herz und nicht auf seinen Kopf zu hören … 








"Kopf aus, Herz an" hat mich von Anfang an angesprochen, weil das Cover einfach total süß gestaltet   ist und auch die Geschichte für mich nach einer unterhaltsamen und inspirierenden Geschichte klang. 

Das Buch handelt von Lilly, welche sich schon relativ früh ihre Zukunft genauestens ausgemalt hat. Heiraten, Familie gründen,... All das hatte Lilly für ihre Zukunft geplant und der Plan schien auch perfekt aufzugehen, bis ihr "perfekter" Verlobter sie am Tag der Hochzeit sitzen lässt. Lilly's Leben gerät aus den Fugen und als Lilly alles zu viel wird, entscheidet sie spontan, alleine in die Luxus-Flitterwochen nach Thailand zu fliegen. Schon im Flieger trifft sie auf Damien, welcher als Backpacker durch die Welt reist. Eigentlich passt Damien gar nicht in die Vorstellungen von Lilly's Traummann und vor allem wurde Lilly ja gerade erst von ihrem Traummann sitzen gelassen, doch trotzdem fühlt sie sich zu ihm hingezogen.

Ich muss leider zugeben, dass mir Lilly als Protagonistin einfach nicht vollkommen sympathisch war. Natürlich hinterlässt es Schäden, wen man von der großen Liebe vor dem Altar stehen gelassen wird, dennoch hat mich ihre zerstreute und Impulsive Art irgendwie gestört. Dieses verletzte, unkontrollierte und bissige Verhalten hat der Tatsache, dass sie total schnell Gefühle für Damien entwickelt, für mich einfach widersprochen.
Außerdem hat mich gestört, dass die Autorin immer versucht hat, durch bissige und gestellt wirkende Aussagen der Protagonistin, Humor in die Geschichte zu bringen - das wirkte für mich einfach unnatürlich und übertrieben.

Durch die erste Hälfte des Buches musste ich mich wirklich quälen, weil die Geschichte einfach nicht fesselnd war und die Protagonistin mich einfach genervt hat - so leid es mir tut. Die zweite Hälfte wurde schon besser, da Lilly anfing, loszulassen und einiges Erlebte, was für Spannung und Bewegung in der Geschichte sorgte.

Zusammenfassend hat mich "Kopf aus, Herz an" enttäuscht. Obwohl mir das Buch von vielen Leuten empfohlen wurde, hat mich Lillys impulsive und unkontrollierte Art gestört und die Versuche, lustig zu sein, sind bei mir einfach nicht angekommen. Die erste Hälfte des Buches war ein bisschen Langweilig, in der zweiten Hälfte jedoch baute sich die Liebesgeschichte auf und das Buch wurde um einiges spannender.








Ich vergebe für "Kopf aus, Herz an" 2 von 5 Rosen, weil das Buch einfach nicht mein Fall war. Wer sich nicht an Protagonisten stört, die sehr impulsiv handeln und sich für Thailand interessiert, kann sich dieses Buch gerne einmal näher anschauen - vielleicht ist es ja etwas für euch, mich konnte das Buch leider nicht überzeugen.























Kommentare:

  1. Liebe Sarah,
    ich habe schon viele Meinungen zu diesem Buch gehört, bin mir aber noch nicht sicher, ob ich es mal lesen möchte. Eine sehr schöne Rezension!♥

    Alles Liebe,
    Emily

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar, Emily!
      Falls du das Buch irgendwann liest, bin ich sehr auf deine Meinung gespannt :)


      Herzallerliebst,
      Sarah <3

      Löschen

CopyRight © | Theme Designed By Hello Manhattan